Ersatzfeder von Eibach und H&R und KW

Startseite > Ersatzfeder
Letzte Aktualisierung am 23.01.2017

Bitte Aktivieren Sie Javascript um die Seite vollständig zu nutzten

Ersatzfeder von Eibach und H&R und KW



Von welchem Hersteller ist die Originalfeder?


Aus was für einem Produkt stammt die Feder?
Ersatzfedern sind von jedem Hersteller verfügbar und ermöglichen den einfachen Austausch von defekten Einzelfedern in einem Fahrzeug. Ersatzfedern werden benötigt, sobald die ursprüngliche Feder nicht mehr fahrtauglich ist oder durch zum Bespiel fehlende Markierungen und Kennzeichnungen von einem entsprechenden Sachverständigen bemängelt und nicht mehr zugelassen werden. Fahruntauglich ist eine Feder, sobald sie gebrochen ist oder einen anderen groben Materialdefekt besitzt. Wir können für jeden von unseren angebotenen Herstellern entsprechende Ersatzfedern anfragen. Benötigt wird hierzu in der Regel die Kennzeichnung, welche direkt auf der Feder vermerkt ist. Auch die Herstellernummer des kompletten Sportfedernsatzes oder des Sportfahrwerks können uns helfen, die passende Ersatzfeder zu finden. Sollte keine Möglichkeit bestehen, eine der genannten Kennzeichnungen in Erfahrung zu bringen, kann unter Umständen auch eine Zuordnung über die Windungszahl, die Drahtstärke, den Federdurchmesser und die Länge der Feder in ungespanntem Zustand erfolgen. Bei Fragen zu einer Ersatzfeder stehen wir auch gerne telefonisch zur Verfügung.