icon-kostenloser-versand Schnelle Lieferzeiten
icon-kostenloser-versand 30 Tage Widerrufsrecht
icon-telefon 0461 430415-40
icon-menu
Navigation
Arrow Down HIER FAHRZEUG WÄHLEN FAHRZEUGAUSWAHL
Startseite > K-Sport

K-Sport - Qualität trifft auf Performance

K-Sport, ein Unternehmen aus Schkeuditz bei Leipzig, steht für Qualität, Service und nochmals Qualität. Und weil es das Unternehmen ernst meint mit seinem Qualitätsversprechen, ist die Produktion nach den strengen Richtlinien den DIN-ISO Normen vom TÜV zertifiziert. Qualität ist entscheidend, schließlich geht es um sicherheitsrelevante Bauteile für Ihr Fahrzeug. Von der Kundenzufriedenheit mal ganz abgesehen. Ein Endziel verfolgt das Unternehmen bei der Entwicklung und Produktion dabei: Bestehende Nachteile eliminieren, die Serien-Bauteile mit sich bringen. Stattdessen kommen nur innovative, fortschrittliche Lösungen unter die Haube. Lösungen, die für mehr Performance sorgen und Fahrer nicht aufhören lassen zu grinsen. So soll es sein, wenn das Fahrzeug ein professionelles Update erhält. 

K-Sport - Komponenten, die auf den ersten Blick überzeugen

K-Sport sorgt für Begeisterung, wenn es darum geht, Fahrzeugen eine Performance-Spritze zu verpassen. Besonders gut gelingt das mit einem Sportfahrwerk. Und noch besser: mit einem Gewindefahrwerk - wie dem K-Sport Gewindefahrwerk Street.  Wer sich für ein gewöhnliches Gewindefahrwerk entscheidet, der kennt es sicherlich. Die Höhenverstellung erfolgt mittels hoch- oder runterschrauben des Federtellers. So weit, so gut. Hiermit geht jedoch ein Nachteil einher. Die Feder kann die Vorspannung verlieren, sollte die Fahrzeughöhe zu tief gewählt sein. Um dies zu umgehen und gleichzeitig ein Herausspringen und Unfälle zu vermeiden, greifen viele Hersteller auf Vorspannfedern zurück. Zugegeben, Vorspannfedern schaffen Abhilfe. Problem: Sie sind nicht die optimale Endlösung. K-Sport hat da etwas Besseres auf Lager.

K-Sport - Gewindefahrwerk Street

K-Sport geht einen anderen Weg der Gewindeverstellung. Hierfür wird der Federteller einmal eingestellt mit entsprechender Spannung. Fertig. Dort verbleibt er. Um das Gewinde jetzt zu verstellen, werden die unteren Achshalterungen auf dem Dämpfer verstellt. Diese innovative Lösung nennt sich "Length-Adjustment-System" und sie verändert die vollständige Länge des Federbeins. Der Vorteil: Die Vorspannung bleibt unangetastet. Positive oder negative Federwege bleiben gleich. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass sich das Fahrverhalten des Fahrzeugs nicht verändert mit der jeweiligen Höhe des Fahrwerkes.

Wir verwenden Cookies
Wir nutzen auf unserer Website Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Mit einem Klick auf "Okay" stimmen Sie der Verwendung von Cookies und anderen Technologien zur Verarbeitung Ihrer Daten zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Essenziell
Marketing
Statistiken
Externe Medien